Acustica Audio Arctic – Kostenloses Mix-Buss Plug-In

Arctic Acustica Audio

Die italienische Plug-In Schmiede Acustica Audio beschert uns vor Weihnachten mit einem kostenlos Plugin. Arctic kombiniert Kompressor, Limiter und Saturation mit einem übersichtlichen GUI-Interface.

Aufgrund der einzigartigen Technologie – DSP die DSPs emulieren – sind die Plug-Ins von Acustica Audio oft sehr CPU-Lastig. Arctic dürfte für Acustica Audio Verhältnisse da schon fast ein Leichtgewicht sein und die VST-Leistung schonen.

Mit Arctic lässt sich eine ganze Palette an Klanggestaltung erzielen. Von weicher Kompression und das Hinzufügen von warmen Obertönen bis extrem harte Kompression und Limiting und deftige Distortion.

Arctic Acustica Audio

Zwei „Detektorschaltungen“ für die Kompression arbeiten gleichzeitig in dem Plugin. Beide basieren wie beim Hersteller üblich auf rarer Hardware.  Zum ersten Mal verwendet Acustica Audio eine Shape-Modulation, die für wenig Latenz, wenig Aliasing und minimale Verzerrungen sorgen soll.

Acustica Audio Arctic ist ab sofort kostenlos auf der Webseite des Herstellers oder in der Aquarius Software verfügbar.

Zur Produktseite

Erhalte kostenlosen Zugriff auf noch mehr Artikel und Tutorials und sei Teil der Audiosteps Community. Account erstellen

Weitere Artikel

So exportierst Du deinen Mix für das Mastering richtig

Du hast Stunden und Tage an deinem Mix gearbeitet. Dieser klingt nach deinem Empfinden nun endlich so, dass du ihn für das Mastering freigeben möchtest. Damit dein Mastering Engineer das bestmögliche aus deinem Mix herausholen kann, ist es nicht nur wichtig, dass dein Mix gut klingt, sondern, dass du diesen auch korrekt beim Mastering Engineer anlieferst. Jedes Mastering Studio verfolgt bei den Spezifikationen einige verschiedene Anforderungen. Die meisten sind jedoch immer gleich.

Reaktionen