Acustica Audio Black – PreAmp Player

Acustica Audio Black 624x322 1

Die italienische Plug-In Schmiede Acustica Audio veröffentlicht eine neue Plugin-Suite namens Black, welche sich auf “Analoges Gain Stage” konzentriert. Dazu wurden quasi die einzelnen Komponenten bekannter Verstärkungsstufen bekannter Geräte wie von AMS Neve, API, SPL Audio, Manley oder Maselec gesamplet.

Das Grundkonzept von Acustica Audio BLACK besteht darin, im digitalen Bereich das warme Klangefühl zu erzeugen, welches ein analoges Setup liefern kann. Analoges Gear hat normalerweise einen Betriebspegel von -18dbFS, während Plug-Ins oft viel höher bis hin zu 0dbFS ausgelegt sind. Wie bei jedem analogen Mischpult ist es daher vor dem Mischen eines Takes sehr wichtig, die richtige Vorverstärkung für das Signal einzustellen, da der Rest der Kette davon abhängt. Acustica Audio empfiehlt Black als die erstes Plugin in den Chain zu legen:

“Stellen Sie einfach den Eingangssignalpegel sowohl mit den Pegelanzeigen als auch mit der Überlauf-LED ein. Durch Erhöhen der Eingangsverstärkung beeinflussen Sie auch die harmonische Verzerrung, genau wie bei einem echten Mischpult. Dann sollten Sie die Filter verwenden, um jegliches Rumpeln und nutzlosen Inhalt am oberen Ende zu beseitigen und dann an den verschiedenen Vorverstärkungen herumspielen, bis Sie diejenige finden, die Ihnen am besten gefällt und Ihrer Quelle die beste Färbung verleiht. Indem Sie die zahlreichen Emulationen nutzen, können Sie die Nichtlinearität, die für diese tiefen und offenen Mischungen charakteristisch ist, wie bei einem echten analogen Gerät reproduzieren.”

Zu Black Suite gehören 2 Plugins: Black Volume A und Black Volume B. Beide Plugins sind in den folgenden Formaten verfügbar: VST, VST3, AU und AAX. Der Einführungspreis liegt bei 69 EUR, der reguläre Preis bei 99 EUR für die jeweiligen Volumes. Der Player ist kostenlos und beinhaltet bereits zwei Preamp Module der beiden Volumes.

Zur Produktseite

Erhalte kostenlosen Zugriff auf noch mehr Artikel und Tutorials und sei Teil der Audiosteps Community. Account erstellen

Weitere Artikel

Reaktionen