Antares Auto-Tune Soundsoap – Vocal Reparatur leicht gemacht

Auto Tune Repair Titel

Antares stellt die neue Version von Auto-Tune Soundsoap als Teil ihrer Unlimited Suite vor. Dabei handelt es sich um ein Plugin mit übersichtlicher Anzahl an Parametern, das auf die Reparatur oder Verbesserung von Gesangs- und Sprachaufnahmen spezialisiert ist. Ab sofort als Teil der Auto-Tune Unlimited Suite erhältlich.

Wer bereits mit dem Interface der Antares-Plugins vertraut ist und sowieso schon Abonnent der Unlimited Suite des Auto-Tune-Herstellers ist, oder wem andere Restaurations-Tools zu umfangreich oder schwer zu bedienen sind, für den stellt Soundsoap eine attraktive Alternative dar. Hier steht alles unter dem Motto: Repair, Rescue, Redefine – und das mit nur wenigen Mausklicks.

Auto Tune SoundSoap Macbook
Antares Auto-Tune Soundsoap. Quelle: Antares

Das übersichtlich gestaltete Interface ermöglicht mit wenigen Reglern die Einstellung der wichtigsten Parameter: De-Click, zur Entfernung von Klickgeräuschen; De-Clip-Button zur Entfernung von Clipping-Artefakten; De-Hum – für die Säuberung von Bass-Rumble inkl. Oberton-Generator; De-Ess – mit HPF-Detektor und Threshold, De-Noise – einmal für Sprache und Gesang, einmal spektral; sowie ein Enhancer mit Hi- und Low-Cut Filter und Expander.

Mit wenigen Handgriffen lässt sich mit Soundsoap ein Signal für die weitere Bearbeitung säubern, z.B. mit Auto-Tune. Besonders dessen Anwender und Abonnenten der Antares Unlimited Suite, ist Soundsoap zu empfehlen. Falls ihr kein Auto-Tune-Abo führt: Auf der Website von Antares lässt sich die gesamte Unlimited Suite für 14 Tage kostenfrei testen. Dazu benötigt ihr einen Account und die hauseigene Verwaltungssoftware Antares Central.

Soundsoap ist verfügbar als VST3, AU, AAX auf MacOs 10.14 (oder höher) und Windows 14 (oder höher) in 64-Bit.

Verfügbarkeit und Preis

Antares Soundsoap ist ab sofort erhältlich, allerdings nur als Teil der Auto-Tune Unlimited Suite. Diese kostet bei monatlicher Zahlung 24,99$ und bei jährlicher Zahlung einmalig 174,99$ (entspricht 14,58$ monatlich).

Zur Produktseite

Erhalte kostenlosen Zugriff auf noch mehr Artikel und Tutorials und sei Teil der Audiosteps Community. Account erstellen

Weitere Artikel

Was ist eigentlich der Klirrfaktor / THD ?

Beim Lesen der Handbücher eurer Audiohardware, beim Durchstöbern einschlägiger Pro-Audio-Onlinestores oder beim Lesen von Testberichten, ist euch sicher schon der Begriff “Klirrfaktor” oder “THD” untergekommen. Wir möchten diese Größe heute mal ins rechte Licht rücken und helfen, diese Angabe aus Datenblättern zu verstehen. Denn eines muss man sagen: Für die Qualität und den Sound unserer Hardware (und vieler analog-emulierter Plugins) ist der”Klirrfaktor” oder “THD”-Wert eine wichtige und informative Angabe.

Reaktionen