API Select – Neue API Brand mit 6 Modellen inkl. Tretminen

api select sr22 dual compressor 1024x372 1

API stellen ihre neue Marke API Select vor. Dazu erscheinen sechs neue Produkte, vom Preamp, Kompressor, EQ bis hin zum Gitarren Pedal. Die Preise sind für API als moderat zu bezeichnen

Ganz neu sind zumindest zwei der API Select Produkte nicht. Der SR22 Kompressor und SR24 Equalizer kommen als neue Version des JDK Audio R22 und R24. Wirklich neu scheinen jedoch die anderen vier vorgestellten Produkte von API Select. Als Corporate Identity setzt API Select auf Front Panels im kräftigen Blau.

API Select T12 Tube Mic Preamp

api select t12 tube mic preamp 1024x372 1
API Select T12
  • Vollröhren-Mikrofonvorverstärker der Klasse A
  • Eingangstransformer AP2516
  • 12AT7WC und 12BH7, Doppeltrioden-Vakuumröhren
  • eigens entwickelter API-Ausgangstransformator
  • Variable Mikrofoneingangsimpedanz
  • 48-Volt-Phantomspeisung
  • Hochohmiger, unsymmetrischer 1/4″ Instrumenteneingang
  • MIC/HI-Z-Eingangsschalter
  • -20dB Pad
  • 11-stufiger rastender Vorverstärker-Gain-Regler
  • Lowcut mit drei festen Frequenzen
  • 11-stufige rastende Ausgangstrimmung mit 0,5-dB-Schritten für präzise Steuerung
  • LED-Spitzenanzeige
  • Klassische analoge VU-Meter für den Output
  • XLR- und 1/4″ TRS-Ausgangsanschlüsse

Preis: 2195 USD

API Select T25 Tube Compressor

api select t25 tube compressor 1024x372 1
API Select T25
  • FET Kompressorschaltung
  • 12AT7WC und 12BH7, Doppeltrioden-Vakuumröhren
  • eigens entwickelter API-Ausgangstransformator
  • 11-stufige Attack
  • 11-stufige Release
  • 4 feste Ratios
  • 31-stufiger Eingangs-/Tresholdregler
  • 31-stufige Ausgangs-/Make-up-Verstärkungsregelung
  • Patentierter THRUST®-Schalter für frequenzabhängige Sidechain-Steuerung
  • DS-Funktion bietet hochfrequenzabhängige Side-Chain-Steuerung für De-Essing
  • Link-Schaltung für Stereobetrieb
  • 10-Segment LED Gain Reduction Meter
  • LED-Spitzenanzeige
  • Klassische analoge VU-Meter für den Output
  • vollständig festverdrahteter Relais-Bypass
  • XLR- und 1/4″ TRS-Eingangs- und -Ausgangsanschlüsse

Preis: 2195 USD

API Select SR22 2 Channel Compressor

api select sr22 dual compressor 1024x372 1
API Select SR22
  • Patentierte THRUST®-Schaltung
  • Variable Threshold-, Ratio- und Make-up-Gain-Regler
  • Klassische analoge VU-Meter
  • Schaltbares Metering von Ausgangspegel und Gain Reduction
  • LED-Anzeige für Spitzenschwellenwert
  • Umschaltbare Hard- oder Soft-Kniekompression
  • Link für Stereobetrieb mit echter RMS-Leistungssummierung
  • Vollständig symmetrische XLR- und 6,3-mm-Ein- und Ausgänge

Preis: 1295 USD

jdk audio r22 1
JDK R22

API Select SR24 2 Channel 4-Band EQ

api select sr24 dual equalizer 1024x306 1
API Select SR24
  • 4 EQ-Bänder nach dem Vorbild des klassischen APSI-Modells 562 EQ
  • Jedes Band bietet eine stufenlose Steuerung von Frequenz und Verstärkung mit separaten Reglern
  • 12 dB Boost/Cut pro Band
  • Alle 4 Bänder sind parametrisch und lassen sich
  • Benutzerdefinierter trafosymmetrischer Ausgang
  • Vollständig symmetrischer 1/4″- und XLR-Eingang und -Ausgang
  • Headroom +24 dB Clip Level

Das SR24-Schaltungsdesign ist tief in der Geschichte von API verwurzelt. Von Ende der 70er bis Anfang der 80er Jahre stellte eine Audiofirma namens “APSI” Konsolen und Equalizer her. Ihr 562-Modul war ein vollparametrischer 4-Band-Equalizer, der von APSI entwickelt und über API verkauft wurde. In den letzten Jahrzehnten waren diese EQ-Module bei vielen Studioingenieuren beliebt, und waren gleichzeitig immer schwieriger zu finden. Der SR24 ist eine originalgetreu überarbeitete Version des ursprünglichen 562 und bietet dem Benutzer zwei klassische analoge EQ-Kanäle in einer 2 HE Rackmount-Einheit.

Preis: 1295 USD

API Select TranZformer CMP

api select tranzformer cmp 1024x565 1
API Select TranZformer
  • API 2510 OpAmp
  • Signature API-Ausgangstransformator
  • Einstellbare Attack- und Release-Zeiten
  • Dry-/Wet Mix-Control (Blend)
  • Wählbare Feedback-/Feedforward-Schaltung
  • Gepufferter Bypass

Der API Select TranZformer® CMP integriert APIs legendäre Kompressorschaltung vom VCA-Typ in ein vielseitiges und kompaktes Gitarreneffektpedal. Der CMP (steht für Compressor) wurde so konzipiert, dass er problemlos in ein Pedalboard passt und welches für den Betrieb mit standardmäßigen 9-V-Netzteilen ausgelegt ist.

Preis: 295 USD

API Select TranZformer GTR

api select tranzformer gtr 1024x565 1
API TranZformer GTR
  • API 2510 OpAmp
  • Signature API-Ausgangstransformator
  • 3-Band EQ mit jeweils +/-15 dB Gain
  • OpAmp-Overdrive-Schaltung
  • 40 dB Verstärkung
  • -20 dB Ausgangspad
  • Gepufferter Bypass

Der API Select TranZformer® GTR integriert APIs legendäre EQ-Schaltung in ein vielseitiges und kompaktes Gitarreneffektpedal. Der GTR wurde so konzipiert, dass er problemlos in Ihr Pedalboard passt und für den Betrieb mit standardmäßigen 9-V-Netzteilen ausgelegt ist. Der EQ bietet eine Verstärkung von +/- 15 dB bei 3 spezifischen Frequenzen. Darüber hinaus kann die Gain-Stufe vom Clean Boost- in den Overdrive-Modus umgeschaltet werden, um den Eingangs-OpAmp anzusteuern. Weitere Features sind ein gepufferter Bypass, -20dB Output Pad und ein wählbarer Peak/Shelf für den oberen Frequenzbereich.

Preis: 295 USD

Zur Herstellerseite

Erhalte kostenlosen Zugriff auf noch mehr Artikel und Tutorials und sei Teil der Audiosteps Community. Account erstellen

Weitere Artikel

So exportierst Du deinen Mix für das Mastering richtig

Du hast Stunden und Tage an deinem Mix gearbeitet. Dieser klingt nach deinem Empfinden nun endlich so, dass du ihn für das Mastering freigeben möchtest. Damit dein Mastering Engineer das bestmögliche aus deinem Mix herausholen kann, ist es nicht nur wichtig, dass dein Mix gut klingt, sondern, dass du diesen auch korrekt beim Mastering Engineer anlieferst. Jedes Mastering Studio verfolgt bei den Spezifikationen einige verschiedene Anforderungen. Die meisten sind jedoch immer gleich.

Reaktionen