Sennheiser HD 400 PRO – Offener Pro Audio Kopfhörer

sennheiser hd 400 pro

HD 400 PRO ist der neue Kopfhörer von Sennheiser und das erste Modell der PRO-Linie mit offenem Design. Transparenter Sound, ein natürliches Hörerlebnis und optimierter Tragekomfort sollen den Newcomer auszeichnen. Der Sennheiser HD 400 Pro will beim Recording, Mixing und Mastering gute Dienste leisten.

Die offenen Ohrmuscheln und angewinkelte Schallwandler zeichnen den neuen Studiokopfhörer aus. Letztere sollen bei hohen Schalldruckpegeln für geringe Verzerrungen sorgen und ein präzises Klangbild mit guter Raumdarstellung erzielen. Sennheiser drückt es so aus: „Was hineingeht, kommt auch wieder raus.“

sennheiser hd 400 pro 770x425 1

Die selbstentwickelten 120 Ohm Wandler geben Sennheiser zufolge jedes Detail in der Musik wieder. Der Treibermagnet soll für Klarheit sorhen, das Dämpfungssystem reguliert den Luftstrom, wovon speziell die Bässe profitieren sollen. Sennheiser verspricht eine leichte Bauweise (240 Gramm). Bewegliche Ohrmuscheln mit den Velours-Ohrpolstern sollen sich regelrecht an die Kopfform anpassen. Die Kabel lassen sich abnehmen, ein Wendelkabel und ein glattes Kabel, sowie ein Adapterstecker auf 6,3mm sind im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten

  • Impedanz: 400 Ohm
  • Frequenzbereich: 6 Hz bis 38 kHz (-10 dB)
  • Schalldruckpegel: 10 dB (1 kHz / 1 V RMS)
  • Klirrfaktor: < 0.05 % (1 kHz / 90 dB SPL)
  • Gewicht: 240 g
  • Akustisches Prinzip: dynamisch, offen
  • Bauform: Over-Ear
  • Anschluss: 3,5 mm Klinke

Der Sennheiser HD 400 PRO ist ab sofort für rund 249 EUR erhältlich.

Zur Produktseite

Erhalte kostenlosen Zugriff auf noch mehr Artikel und Tutorials und sei Teil der Audiosteps Community. Account erstellen

Weitere Artikel

Was ist eigentlich der Klirrfaktor / THD ?

Beim Lesen der Handbücher eurer Audiohardware, beim Durchstöbern einschlägiger Pro-Audio-Onlinestores oder beim Lesen von Testberichten, ist euch sicher schon der Begriff “Klirrfaktor” oder “THD” untergekommen. Wir möchten diese Größe heute mal ins rechte Licht rücken und helfen, diese Angabe aus Datenblättern zu verstehen. Denn eines muss man sagen: Für die Qualität und den Sound unserer Hardware (und vieler analog-emulierter Plugins) ist der”Klirrfaktor” oder “THD”-Wert eine wichtige und informative Angabe.

Reaktionen