United Plugins veröffentlicht Cryostasis

United Plugins Cryostasis Tital

United Plugins hat Cryostasis angekündigt, einem von JMG Sound entwickelten Effekt-Plug-In. Cryostasis wird von den Unternehmen als spektraler Trägheitseffekt beschrieben, der Audioquellen schrittweise verwischt, bis sie unendlich eingefroren sind, wobei Spektraleffekte verwendet werden, um den resultierenden Schweif in atmosphärische Klanglandschaften zu formen.

Im Mittelpunkt der Benutzeroberfläche steht ein stufenlos einstellbarer Freeze-Regler, der den gesamten Freeze-Effekt steuert: Bei seinem Minimalwert 0% bleibt das Audiomaterial unbeeinflusst, bei 100% wird der eingehende Ton unendlich lange gehalten. Im Gegensatz zu anderen Freeze-Plug-ins ermöglicht dies dem Benutzer einen fließenden Übergang in den Effekt und aus ihm heraus oder das teilweise Einfrieren eines Tons und das Erzeugen von Zeitverschmierungseffekten. Die Steuerung kann automatisiert oder durch einen Knopf unterhalb des Reglers ausgelöst werden, der die Steuerung von 0 bis 100 % über eine vom Benutzer festgelegte Zeit oder ein musikalisches Maß bewegt.

Der Freeze-Effekt von Cryostasis kann manuell oder mit Automation gesteuert werden, oder er kann so eingestellt werden, dass er über eine bestimmte Zeit oder einen bestimmten musikalischen Takt übergeht.
Ein Size-Parameter verändert die zeitliche Länge des Spektralfensters und bietet so eine Möglichkeit, den Klangcharakter des resultierenden Effekts zu verändern. Niedrige Werte klingen roboterhaft und unnatürlich, während höhere Werte zu weicheren und atmosphärischen Klängen führen. Cryostasis nutzt auch Hall, um den Freeze-Effekt zu verarbeiten. Ein Wash-Parameter erlaubt es dem Benutzer, die Stärke des Halls einzustellen, wobei eine große Bandbreite an Ergebnissen möglich ist.

Weitere Steuerungsmöglichkeiten bieten die vier Regler am unteren Rand der Benutzeroberfläche, die jeweils die vom Freeze-Regler angewandte Verarbeitung verändern. Ein Pitch-Parameter steuert die Tiefe der angewandten Tonhöhenverschiebung mit einem Bereich von -24 bis +24 Halbtönen, während ein Filter-Regler die Filtertiefe bestimmt. Lofi steuert den Grad der Bit- oder Sample-Rate-Reduzierung, die mit zunehmender Effektstärke angewendet wird, und schließlich steuert ein Shift-Parameter den Grad der angewandten Frequenzverschiebung mit einem Bereich von -1 bis +1 kHz.

Das Plug-In kann in den Formaten VST, VST3, AU und AAX genutzt werden und wird Windows 8 oder höher und macOS 10.10 oder höher unterstützt.

Cryostasis ist ab sofort auf der Website von United Plugins bis zum 13.11.22 zu einem Einführungspreis von 19 EUR erhältlich. Danach steigt der Preis auf 79 EUR.

Zur Produktseite

Erhalte kostenlosen Zugriff auf noch mehr Artikel und Tutorials und sei Teil der Audiosteps Community. Account erstellen

Weitere Artikel

Reaktionen