Vintage-Feeling mit dem neuen Reverb RP-SPR von Black Rooster Audio

blackroosteraudio ro spr frontplate

Black Rooster Audio veröffentlicht ihre neue Emulation eines Vintage Federhalls. Der bekannte ringige Eigensound eines Spring Reverbs sorgt für Charakter und eine Portion psychedelischen Flair. Mit dem neuen Plugin wird genau dieser Sound, der in vielen Hits der letzten Jahrzehnte zu finden ist, nachgebildet und mit modernen Funktionen für eine individuelle Bearbeitung des Sounds erweitert. Das Reverb-Plugin ist sowohl für Einzelsignale wie Vocals, Gitarre oder Synthesizer, als auch für Gruppensignale geeignet. 

Der RP-SPR-Reverb ist mit sechs verschiedenen Federtypen ausgestattet, die den originalen Hardware-Geräten naturgetreu nachempfunden sind. Dabei flossen über vier Jahrzehnte Klangexperimente, Innovation und ausgiebige Studionutzung in die Entwicklung mit hinein.
Über die einstellbare Länge und Decay-Zeit lassen sich von klassischen Räumen bis hin zu experimentellen Reverbs alle Möglichkeiten ausschöpfen.

Der Spring Reverb kann in drei Modi betrieben werden: Mono, Stereo und M2S.
Im Stereo-Modus werden linkes und rechtes Signal an unabhängige Federn gesendet. Der M2S-Modus dient zur Verbreiterung eines Monosignals. Dazu wird das Signal an nicht identische Federn gesendet.

Zur weiteren Klangformung steht ein 3-Band-EQ zur Verfügung. Da der Sound eines Spring Reverb sehr charakteristisch ist und z.B. ein ausgeprägtes Low-End erzeugen kann, ist es nützlich einzelne Frequenzbereiche zu filtern.

Über die einstellbare Verstärkung kann der Eingangspegel der Vorverarbeitung und Ausgangspegel der Nachbearbeitung angepasst werden. Dabei lassen sich dank der getrennten Stereokanäle die Amplituden der Federn feinjustieren. Je nach Federmaterial und Frequenzspektrum variieren diese.

Zum Einstieg kostet das Plugin 55€ (danach 119€). Es ist als VST, AAX und AU für macOS 10.9 und höher (ab 11.x + M1-Prozessor noch nicht unterstützt) verfügbar. Auf dem PC läuft das Plugin ab Windows 7 aufwärts.

Mehr Infos und Soundbeispiele findest du auf der Produktseite.

Erhalte kostenlosen Zugriff auf noch mehr Artikel und Tutorials und sei Teil der Audiosteps Community. Account erstellen

Weitere Artikel

Reaktionen