Shure MV7X – Neues Gesang- und Podcast Mikrofon

shure mv7x mic

Shure veröffentlicht ein neues Mikrfofon mit der Bezeichnung MV7X. Dabei handelt es sich um eine rein analoge Version des Shure MV7. Der Hersteller macht klar: MV7X richtet sich an alle Menschen, die Podcasts oder Gesang aufnehmen wollen, jedoch auf etwas ihr Budget achten müssen. Das dynamische Mikrofon nutzt laut Shure die gleiche Technik wie das SM7B. Im Gegensatzt zum bereits veröffentlicht Shure MV7 verfügt das MV7X kein integriertes USB Audio Interface und wird klassisch über XLR angeschlossen.

shure mv7x xlr podcasting mikrofon 1024x565 1

Ansonsten gibt es aber natürlich einige Gemeinsamkeiten. Das Mic setzt weiterhin auf eine Nierencharakteristik, die optimal Umgebungsgeräusche bei der Aufnahme minimiert. Shure spricht außerdem von der sogenannten Voice Isolation Technologie, welche Aufnahmen in weniger geeigneten Räumen verbessert. Der „Erschütterungsabsorber“ (aka Shock Mount) minimiert ebenfalls störende Einflüsse.

Der Frequenzbereich reicht von 16 Hz bis 16 kHz – für Sprache und Gesang absolut ausreichend. Die XLR-Ausgangsimpedanz gibt Shure mit 252 Ohm bei 1 kHz an.

Das Shure MV7X erscheint im Oktober zu einem Preis von etwa 179 EUR.

Zur Produktseite

Erhalte kostenlosen Zugriff auf noch mehr Artikel und Tutorials und sei Teil der Audiosteps Community. Account erstellen

Weitere Artikel

Reaktionen